Netzwerk KvI Berlin ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in Kooperation mit dem FREIE HILFE BERLIN e.V. und gefördert durch die Auridis  Stiftung

 

 

 

Die Koordinierungsstelle KvI Berlin ist Teil des Bundesnetzwerks KvI

Ziel der Landesinitiative ist es, betroffenen Kindern und Familien leichtere Zugänge zu geeigneten Unterstützungsangeboten zu ermöglichen. Hierfür wurde beim FREIE HILFE BERLIN e.V. Ende des Jahres 2022 eine landesweit agierende Koordinierungsstelle eingerichtet, um vor allem die Vernetzung zwischen Akteuren der Justiz und der Kinder- und Jugendhilfe auszubauen.

Im Rahmen einer umfassenden, ressortübergreifenden Vorbereitung und Planung der Landesinitiative wurden unter anderem folgende Ziele für die strategische Umsetzung in Berlin erarbeitet, die die Koordinierungsstelle verantwortet:

  • Schaffung von Austauschformaten für Akteure der Jugendhilfe und der Justiz
  • Entwicklung und Umsetzung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Fachkräfte aus den Bereichen Justiz und Jugendhilfe
  • Einrichtung einer Fachberatung und Entwicklung von Handlungsleitfäden für Fachkräfte aus Justiz und Jugendhilfe
  • Entwicklung neuer Angebotsformate in Zusammenarbeit mit den Behörden, Institutionen und freien Trägern
  • Ausbau und Weiterentwicklung eines familienfreundlichen Justizvollzuges
  • Sensibilisierung für die Bedarfe der von Haft betroffenen Familien
  • Einrichtung einer Servicestelle für betroffene Familien

Netzwerk Kinder von Inhaftierten – Berlin

Kinder,  die  von einem oder beiden Elternteilen getrennt sind, haben das Recht regelmäßige persönliche Beziehungen und unmittelbare Kontakte zu beiden Elternteilen zu pflegen, soweit dies nicht dem Wohl des Kindes widerspricht.

Wenn dieses Recht durch die Inhaftierung eines Elternteils beeinträchtigt wird, bedarf es konkreter Unterstützungsangebote um die negativen Folgen für das Kind so gering wie möglich zu halten.

Wir sind Kooperationspartner des bundesweiten Netzwerks KvI

 

Kontakt

Als Koordinierungsstelle sind wir Anlaufstelle für alle Anfragen zum Thema Kinder von Inhaftierten.

Sowohl Betroffene als auch Fachkräfte können sich mit Fragen und Anliegen an uns wenden. Wir beraten, informieren und helfen gerne weiter.

Gerne beraten wir auch Träger und Vereine, die Angebote für die Zielgruppe schaffen möchten.

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder Schreiben Sie uns an kvi-berlin@freiehilfe.de.

Flyer Koordinierungsstelle für Kinder von Inhaftierten

Servicestelle:

T: 030/21467665

Fachberatung für Fachkräfte und für betroffene Familien

KvI Berlin – Netzwerk Kinder von Inhaftierten Berlin

FREIE HILFE BERLIN e.V
Brunnenstraße 28
10119 Berlin

Projektteam

Anja Seick

Lena Würger

Kathleen Kurch

Informationen für Fachkräfte

Wir bieten folgende Leistungen für Fachkräfte, welche mit der Zielgruppe Kinder von Inhaftierten arbeiten an:

  • Fachberatung und Vermittlung über unsere Servicestelle
  • Anonyme Fallberatung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Führungen durch Justizvollzugsanstalten
  • Beratung für Institutionen und Fachkräfte zum Aufbau neuer Angebotsformate für Kinder von Inhaftierten
  • Bereitstellung von Informations-materialien
  • Vernetzung im Rahmen von Gremien-arbeit

Informationen für betroffene Familien

Die Inhaftierung eines Elternteils löst in Kindern Angst, Sorgen und Unsicherheiten aus und hat möglicherweise große Auswirkungen auf die gesamte Familie. Ein Einkommen bricht weg. Die Miete kann nicht mehr gezahlt werden, Mama oder Papa fehlt plötzlich beim Abendbrot.

Hinzu kommen Fragen "Wie erkläre ich meinem Kind die Situation?" "Wie geht es weiter?" "Wie sehen Besuchsmöglichkeiten aus und sind diese kindgerecht?" und vieles mehr.

Bei all diesen Fragen können Sie uns kontaktieren und sich umfassend - auf Wunsch auch anonym - beraten lassen.

 

Wir kennen alle Unterstützungsangebote der Stadt und sind im guten Kontakt mit den Haftanstalten.

Um sich einen Überblick über die jeweiligen Justizvollzugsanstalten zu verschaffen kann ein Blick auf die Homepage der jeweiligen Anstalt helfen:

Übersicht über die Berliner Justizvollzugsanstalten

 

Angebotslandschaft

Folgende Träger haben spezifische Angebote für Familien, die von Haft betroffen sind. Wenn Sie genauere Informationen haben möchten, rufen Sie uns gerne an!

 

Aktuelles

  • KvI Berlin- Koordinierungsstelle für Kinder von Inhaftierten

    Am02.02.2023 waren wir gemeinsam mit dem Paritätischen Landesverband Berlin @paritaetberlin, mit…
    Weiterlesen
  • Jugendhilfe trifft auf Justiz

    Am 04.12 konnten wir zum zweiten Mal die Jugendhilfe zu einer…
    Weiterlesen
  • Dienstreise Dresden

    Im Rahmen von KvI-Berlin haben wir gemeinsam mit Kolleg*innen der JVA…
    Weiterlesen

Sie wollen spenden?

Helfen Sie mit, benachteiligten und straffälligen Menschen eine zweite Chance zu geben!