Freiehilfe Berlin

slide-one

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

Sanctus sea sed takimata ut

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. At vero eos et accusam et justo duo dolores et […]

Duis autem vel eum iriure

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat […]

Slide four

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam ut egestas lorem. Duis varius tellus eget massa pulvinar eu aliquet nibh dapibus.

LATEST NEWS:

Spenden

Unterstützung

Wenn Sie Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit in der Straffälligenhilfe haben, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterin Kristin Schütza.

Standorte

Alle unsere Standorte in den Bezirken Mitte, Wedding und Lichtenberg sowie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten, finden Sie hier.

Offene Stellen

Sind Sie auf der Suche nach einer festen Stelle im Bereich Straffälligen- und Wohnungslosenhilfe finden Sie hier unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen.

Infos

Öffnungszeiten

Dienstag: 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Donnerstag: 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Ausserhalb dieser Zeiten nur nach Vereinbarung.

Vorstand/Geschäftsführung

Informationen zu Vorstand und
Geschäftsführung finden Sie hier

FREIE HILFE BERLIN e.V.

Die Geburtsstunde des Trägers FREIE HILFE BERLIN e.V. fällt Mitte 1990 in die viel zitierte und oft beschriebene Zeit der Wende. Engagierte Bürger/-innen der Stadtbezirke Pankow und Prenzlauer Berg, die der Gedanke einer freien Straffälligenhilfe vereinte, leiteten die formalen Schritte der Vereinsgründung ein. Als Ziel wurde klar die Entwicklung von Angeboten für sozial benachteiligte, inhaftierte und haftentlassene Menschen benannt. Dabei wurde der ganzheitliche Ansatz inhaltlich in den Vordergrund gestellt, weil uns klar war...

Aktuelles Alle lesen

  • 19. Wasserbetriebe Teamstaffel am 06.06.2018

Zum ersten mal in der Geschichte des Vereins traten wir bei der 5 x 5 km-Teamstaffel mit zwei Teams an … mit externer Unterstützung! Team 1 schaffte die 5 x 5 km in 02:18,24 h und erreichte Platz 2.559! Team 2 ließ immerhin noch 308 Teams hinter sich und kam mit 02:41,37 h auf Platz […]

Read More
  • Interview zum Thema: „Wer muss eigentlich wegen Geldstrafen ins Gefängnis“ vom RBB online

Anlässlich der aktuell stattfindenden Justizministerkonferenz berichtet RBB 24 über die Ersatzfreiheitsstrafe und beleuchtet die Hintergründe wer eigentlich wegen „schwarzfahrens“ ins Gefängnis muss: „Wer eine Geldstrafe bekommt und sie nicht zahlt, kommt in Haft. Das trifft vor allem Menschen am Rande der Gesellschaft, die häufig arm, wohnungs- und arbeitslos sowie oftmals psychisch krank sind, wie Anja […]

Read More

Das Interview des Berliner Rundfunk 91,4 mit Helmut Krech zum Thema Ehrenamtliche Vollzugshelfer. Hier geht’s zum Interview mit Kathleen Kurch

Read More